Heilsteinelixier

Glaskrug für Heilstein-Elixiere

Heilstein-Elixiere

Zum Herstellen von Heilstein-Elixieren eignet sich ein solcher Wasserkrug Inhalt: 1 Liter. Der Krug ist etwas bauchig, sodass man ausgießen kann, ohne dass die Steine ins Glas rutschen. Außerdem besteht der Krug aus etwas dickerem Glas, sodass auch etwas scharfkantigere Rohsteine genutzt werden können, ohne dass der Krug zerbricht.

Heilsteinelixiere kann man recht einfach durch Einlegen geeigneter, gut gereinigter und ungiftiger Steine für ca. 10 - 20 Minuten in stilles Wasser herstellen. Danach den Stein herausnehmen (keine Metalllöffel verwenden) oder das Wasser aus der Karaffe in ein Glas umschütten. Das so zubereitete Heilsteine-Wasser schluckweise trinken, sich kurz entspannen und das Elixier wirken lassen. Je nach Heilsteinen kann man deutliche Geschmacksunterschiede feststellen.

Zum reinigen, imprägnieren oder energetisieren von Räumen und Häusern können Sie ebenfalls, am besten zusätzlich zu anderen Methoden, wie Räuchern, HeilsteineElixiere verwenden: hierzu das hergestellte Elixier in einen Zerstäuber geben und in die Luft sprühen. Alternativ können Sie auch das Elixier einfach mit der Hand verteilen.

Viele Mineralien, besonders auch Rauchquarz , Rosenquarz und Moosopal eignen sich zum Herstellen von Elixieren. Geeignete Steine und auch die Beschreibung zur Herstellung finden Sie im Büchlein "Wassersteine" von Michael Gienger.